Bauphysik   Bauchemie   Feuchte / Salz / Schimmel   Umbau / Renovierung   Denkmal   Sachverständige 





































    
 
 

ib platz                  

Ingenieur- und Sachverständigenbüro

Was wir tun ...

Sanierung, Umbau und Gutachten mit Sachverstand und Augenmaß ...

 

Unser Büro beschäftigt sich seit 18 Jahren mit Schäden an Gebäuden, im Schwerpunkt Feuchte- und Schimmelschäden, Salzschäden und allgemeinen Sanierungsleistungen, sowie Umbauten im baulichen Bestand und Baudenkmal; in Zusammenarbeit mit einem angegliederten Architekturbüro werden auch allgemeine Architekturleistungen angeboten.

In den letzten Jahren kommt die Erstellung von Sachverständigengutachten im privaten Auftrag und als Sachverständige in Gerichtsverfahren, sowie in Folge häufig die Sanierungsleistung, also die praktische Umsetzung, dazu.

Wir bearbeiten unsere Projekte abgestimmt auf die vorhandene Bausubstanz und den vorliegenden Schaden, dessen Ursache wir, das ist uns wichtig, zuerst exakt bestimmen. Hierbei können wir auf 18 Jahre ohne Folge- und Haftungsschäden zurück blicken. 

Vor allem greifen wir auf eigene Messungen über mehrere Jahre und Erfahrungswerte in Bezug auf Feuchte- und Temperaturentwicklung im Wandquerschnitt, unter dem Einfluss einer thermischen Sanierung, zurück. 

Diese Messungen belegen, dass die aktuellen gesetzlichen Vorschriften nicht immer das Maß der Dinge sind ...                                                                                                                                                                                  Vielmehr können die Ziele der EnEV (Energieeinsparverordnung) und diversen anderen Vorgaben auch außerhalb der gängigen Mittel erreicht werden und das mit wesentlich geringeren Risiken der Wiederschädigung oder irreversiblen Maßnahmen.

Unsere Bearbeitung beruht, neben Erfahrung, auf fundierten Kenntnissen der Bauphysik und Bauchemie, sowie auf eigenen Messungen und fortentwickelten Methoden, die meist ohne irreversible Belastung der baulichen Substanz eines Gebäudes umgesetzt werden können.                                                                                                         Meist setzten wir die Bearbeitung vorrangig mit Firmen aus der Umgebung der Baustellen um. Nicht zuletzt erhöht dies die Akzeptanz bei Auftraggebern, zuständigen Behörden und den Bürgerinnen und Bürgern (bei öffentlichen Bauten).                                                                 

Wir können aber natürlich auch auf einen Bestand an Handwerkern, Firmen und Fachleuten zurück greifen, die seit Jahren immer wieder für uns tätig werden und die wir kennen ...!                                                                                        Für Analysen/Laborarbeiten setzen wir i.d.R. erfahrene und entsprechend ausgestattete Fachlabore ein, die mit den Fragestellungen vertraut sind, bzw. nutzen unsere eigenen Laborkapazitäten.

Die Schadensanierung erfolgt im engen Kontakt mit Auftraggebern und abgestimmt auf die Situation vor Ort, insbesondere auf Bestand, Material, sowie die bisherige und künftige Nutzung.                                                          Häufig sind wir auch eingebunden in bereits laufende Sanierungs- und Umbauprojekte, um von Grundsatzentscheidungen bis zu Detaillösungen beratend und planerisch tätig zu werden.

Auch Umbauten, Umnutzungen und allgemeine Sanierung an und in Gebäuden gehören  zu unserem Angebot.         Bedarfsweise bieten wir die notwendigen oder gewünschten Architekturleistungen, in Zusammenarbeit mit einem angegliederten Architekturbüro in freier Zusammenarbeit, an. 

Die Tätigkeit als Sachverständige zur Erstellung von Gutachten für Feuchte-, Salz- und Schimmelschäden, sowie allgemeine Bauschäden betreiben wir auf Basis der mehr als 18-jährigen Praxis erst in den letzten Jahren.


Wir wollten erst wissen wie etwas "funktioniert", bevor wir Kunden erklären wie "... es geht"! 

 

 

Schwerpunkte der Bürotätigkeit sind:

 

  • Schimmel-, Salz- und Feuchtesanierung in Gebäuden (Denkmal bis Neubau)
  • Planung von Heizungssanierungen, abgestimmt auf Bausubstanz, insbesondere im Blick auf Schadensprävention und Wirtschaftlichkeit, auch im Zusammenhang mit Schimmel- und Feuchtesanierung durch Wärme (thermische Sanierung)
  • Kirchenheizungen und Heizungsplanung / Raumklimasteuerung im Sonderbau und Denkmal / Lüftungskonzeption
  • Wohnungsheizung und Raumklimaoptimierung in Winter- und Sommernutzung durch Nutzung der Speichermassen von Wänden und der vorhandenen Bausubstanz allgemein, unter Berücksichtigung der spezifischen Eigenschaften des Gebäudes ...
  • Im Denkmal ist die enge Zusammenarbeit mit Fachbehörden und die Berücksichtigung der spezifischen Eigenschaften eines Gebäudes, sowie der Nutzung nach Art und Umfang, ein Grundsatz in der Bearbeitung
  • Komplett- und Teilsanierung, sowie Umbau im Bestand
  • Beratungsleistungen für Umbau, Sanierung und Neubau
  • Sachverständigengutachten für Feuchte-, Schimmel- und Salzschäden; Fragen der Bauphysik und Bauchemie sowie allgemeine baukonstruktive Problemstellungen; bei Fragestellungen die unsere Kompetenz nicht berührt, behalten wir uns vor die Erstellung eines Gutachtens abzulehnen - das kommt vor!
  • Allgemeine Architekturleistungen in Kooperation mit einem angegliederten Architekturbüro